NEWSHUB
Die Schüler wollen nach Corona zurück zur Schule. Bei einer Umfrage sprachen sich die Hälfte der Jugendlichen für einen Abschied vom Homeschooling aus.
02.08.2021 15:45 Uhr
Hälfte der Jugendlichen will zurück zum Präsenzunterricht

Bonn, 02.08.21: Die Hälfte der Jugendlichen möchte sich nach der Corona-Pandemie wieder vom Homeschooling verabschieden. Bei der Jugend-Digitalstudie der Postbank sprachen sich 51 Prozent der Befragten dafür aus, dass es in Zukunft wieder ausschließlich Präsenzunterricht gibt. Immerhin ein gutes Drittel wünscht sich aber zumindest einen Wechsel zwischen persönlicher Anwesenheit in der Schule und digitalem Fernunterricht. Für die am Montag veröffentlichte, repräsentative Studie waren nach Angaben der Postbank 1000 Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren befragt worden.Die Hälfte von ihnen räumte ein, dass sie sich beim Homeschooling leichter ablenken lässt. 55 Prozent der Befragten hoben jedoch die Zeitersparnis positiv hervor, weil der Weg zur Schule wegfällt.

Auch interessant
GDL kündigt Streiks im Personenverkehr für Montag bis Mittwoch an
Studie: Klimawandel macht Flutkatastrophen wahrscheinlicher
Sonntagsfrage: SPD rückt an Union heran
Vollständige US-Zulassung für Impfstoff von Biontech/Pfizer
GDL weitet Streiks auf Personenverkehr aus
Kaum schwere Corona-Verläufe bei Geimpften