NEWSHUB
Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper für Unterstützung
10.01.2020 12:07 Uhr
Kampf gegen Alkoholsucht: Brad Pitt dankt Bradley Cooper

Los Angeles, 10.01.2020: Hollywood-Schauspieler Brad Pitt hat sich bei seinem Freund und Kollegen Bradley Cooper bedankt. Cooper habe ihn während einer schweren Zeit begleitet und ihm geholfen seine Alkoholsucht zu überwinden, sagte Pitt während seiner Dankesrede auf der «National Board of Review»-Gala in Los Angeles. Cooper hatte ihm den Award für seine Rolle im Film «Once Upon A Time in Hollywood» überreicht. Nach seiner Scheidung von Angelina Jolie geriet Brad Pitt in eine tiefe Krise. Daraufhin ging der Schauspieler nach eigenen Worten anderthalb Jahre zu den Anonymen Alkoholikern. Mittlerweile ist der 56-Jährige nach eigenen Angaben aber wieder clean.

Auch interessant
Zwei Tote: Sturmtief «Gloria» wütet in Ostspanien
Lungenkrankheit: China riegelt 11-Millionen Stadt ab
Sturmtief «Gloria» wütet in Spanien: Zahl der Toten steigt
Nach Regen in Australien: Warnung vor giftigen Spinnen
Streit um Glockengeläut des Big Ben zum Brexit
Harrys und Meghans Royal-Ausstieg unerwartet klar