NEWSHUB
Trainer kommt vom SSV Jahn Regensburg
13.05.2019 15:59 Uhr
Achim Beierlorzer wird neuer Trainer des 1. FC Köln

Köln, 13.05.19: So schnell kann es gehen: Am Wochenende war Achim Beierlorzer mit seinem SSV Jahn Regensburg noch gegen den 1. FC Köln siegreich, nun steht sein Wechsel zum «Effzeh» fest. Der 51-Jährige erhält bei den Geißböcken einen Vertrag bis 2021. Beierlorzer betonte am Montag, dass ihm die Entscheidung leicht gefallen ist. «Gerade bei so einem großartigen Traditionsverein mit solchen Fans. Darauf freue ich mich riesig (...) sensationelles Stadion und sensationelle Fans - ich find' das klasse». Beierlorzer übernimmt beim Zweiligameister das Amt von Pawlak, der am 27. April als Nachfolger des beurlaubten Markus Anfang die Verantwortung für die letzte Saisonphase der FC-Profis übertragen bekommen hatte. Der in Erlangen geborene Beierlorzer hatte bei Jahn Regensburg den vor zwei Jahren von Bayer Leverkusen verpflichteten Heiko Herrlich abgelöst und mit der Jahn-Mannschaft seitdem jeweils souverän den Klassenverbleib erreicht. Sein Vertrag mit den Oberpfälzern war bis 30. Juni 2022 datiert. Deshalb ist wohl eine Ablösesumme fällig, die im sechsstelligen Bereich liegen soll.

Auch interessant
Fußball pur: Der FC Bayern ist Deutscher Meister
Mats Hummels angeblich vor BVB-Rückkehr
Fußball-DFB-Pokal: Wer schafft es ins Finale?