NEWSHUB
Lugner glücklich über seine Begleitung
21.02.2020 12:21 Uhr
Glanz und Tanz auf dem Wiener Opernball

Wien, 20.02.20: Der Wiener Opernball gilt als gesellschaftlicher Höhepunkt in Österreich und ging am Donnerstagabend in seine 64. Auflage. Bei Wiener Walzer in Frack und Abendrobe durfte einer nicht fehlen: Der Bauunternehmer Richard Lugner. Er bezahlt jedes Jahr für einen berühmten weiblichen Gast. In diesem Jahr war die italienische Schauspielerin Ornella Muti an seiner Seite. Skifahrerin Lindsey Vonn und eine namentlich nicht bekannte Frau hatten zuvor abgesagt. O-Ton Richard Lugner: «Ich kann mir nichts besseres wünschen als eine Frau, die alles einhält, was man vereinbart hat, die pünktlich ist (...).» Auch die Politprominenz tummelte sich im Ballsaal, zum Beispiel der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen.

Auch interessant
Channing Tatum: Interesse an Privatleben besorgniserregend
Channing Tatum bei «Magic Mike Live»-Premiere in Berlin
«Lindenberg! Mach dein Ding» - Uraufführung in Hamburg
Nach Tod von Kobe Bryant: Behörde untersucht Absturzort
«Hollywood-Legende» Kirk Douglas mit 103 Jahren gestorben
Prinz Harry: Bin traurig, dass es soweit gekommen ist