NEWSHUB
Vor einer Woche führte Polarluft eisige Kälte nach Deutschland, diese Woche hingegen lockt viel Sonne und milde Temperaturen nach draußen. Und dank Hoch Ilonka sind weiterhin bis zu 20 Grad möglich.
22.02.2021 08:43 Uhr
Hoch «Ilonka» beschert Deutschland Frühlingswoche

Offenbach 22.02.2021:Hoch «Ilonka» beschert Deutschland derzeit frühlingshaftes Wetter - und macht nach Angaben des Deutschen Wetterdiensts auch erst mal keine Anstalten zu verschwinden. Eine Änderung der Wetterlage deutet sich nach DWD-Angaben frühestens zum kommenden Wochenende hin an.Erstmals in diesem Jahr wurde am Wochenende die 20-Grad-Marke in Deutschland geknackt.Und wer Sonne tanken will, hat dazu in den nächsten Tagen noch gute Chancen: Nach Auflösung einzelner Nebelfelder, die sich vor allem in Süddeutschland nachts ausbilden, scheint die Sonne häufig etwa zehn Stunden am Tag, heißt es in der DWD-Vorhersage. Und auch die Temperaturen bleiben mit 12 bis 18 Grad mild. An den Nordrändern der westlichen und südwestlichen Mittelgebirge sowie am Oberrhein sind dann auch noch mal Spitzenwerte um oder knapp über 20 Grad möglich. Nur die Nächte könnten noch leicht frostig sein, insbesondere im Süden.

Auch interessant
Söder bekräftigt Forderung nach neuem Corona-Impfkonzept
Start im Terrorprozess nach Anschlägen von Waldkraiburg
Lockerer gegen Bremser - Richtungskampf vor Corona-Beratungen
Coronalage in Deutschland: RKI-Lagebericht vom 2. März
28-Jähriger aus Datteln lebt wie in den 1950er-Jahren
345-Tonnen-Koloss: Im Schneckentempo über Bundesstraße