NEWSHUB
Die Vorfreude bei vielen Menschen wächst: Am 1. März öffnen die Friseursalons in der Corona-Krise in NRW wieder. Sadiye Kisin aus Duisburg hat sich dafür etwas ungewöhnliches einfallen lassen.
22.02.2021 15:52 Uhr
Für einen guten Zweck: Friseurin versteigert frühsten Termin

Duisburg, 22.02.21: Am 1. März ist es soweit. Die Friseursalons dürfen wieder öffnen. Bei vielen wächst auch schon die Vorfreunde, viele Salons sind daher auch schon ausgebucht. Friseurin Sadiye Kisin aus Duisburg hat sich deshalb etwas ungewöhnliches einfallen lassen.O-Ton Sadiye Kisin, Friseurin«Wir versteigern den ersten Termin am 1. März um 00.01 Uhr»Für den Termin mitten in der Nacht kann noch bis zum 28. Februar geboten werden. Die Aktion bewirbt die 48-Jährige in den sozialen Medien. Am Wochenende waren auch schon die ersten Gebote eingegangen. O-Ton Sadiye Kisin, Friseurin«Das wird an die Kindernothilfe gehen.»Nach monatelanger Zwangspause dürfen die rund 80 000 Friseurbetriebe in Deutschland am 1. März wieder öffnen - noch vor vielen anderen Branchen. Der erwartete Ansturm wird daher riesig sein.

Auch interessant
Neue «Miss Germany» mit Persönlichkeit und Authentizität
Mallorcas Gastwirte empfangen wieder Gäste
Nach Ausbreitung von Corona-Variante: Massentest in Radeberg
Coronalage in Deutschland: RKI-Lagebericht vom 2. März
Bis 2025: Deutsche Wirtschaft leidet noch lange unter Corona
Bayern und Sachsen fordern Sonderhilfen für Grenzregionen