NEWSHUB
US-Präsident Donald Trump hat der amerikanischen Bevölkerung eine baldige Erholung von der Coronavirus-Krise in Aussicht gestellt. Das normale Leben werde zurückkehren und die Wirtschaft werde sich erholen. Das sei keine Frage von Monaten, sondern von Wochen.
24.03.2020 09:48 Uhr
Trump: Corona-Krise wird enden – Geschäfte bald wieder offen

Washington, 24.03.20: US-Präsident Donald Trump hat der amerikanischen Bevölkerung eine baldige Erholung von der Coronavirus-Krise in Aussicht gestellt. «Die Beschwernisse werden enden, sie werden bald enden», sagte Trump am Montagabend im Weißen Haus in Washington. «Amerika wird bald wieder offen sein für Geschäfte», versicherte er. Und dies werde früher sein als erst in drei oder vier Monaten. Das normale Leben werde zurückkehren und die Wirtschaft werde sich erholen.«Wir können nicht zulassen, dass die Heilung schlimmer ist als das Problem», sagte Trump. Er räumte ein, die Lage werde sich zunächst wohl noch verschlechtern, betonte aber: «Wir versuchen, dafür zu sorgen, dass es weit weniger schlecht wird.» Es handele sich um ein medizinisches Problem. «Wir werden nicht zulassen, dass es sich zu einem bleibenden finanziellen Problem entwickelt.»Durch das Virus sei vieles zum Stillstand gekommen, doch zu einem bestimmten Zeitpunkt müssten die Dinge wieder losgehen. «Es wird verschwinden. Wir werden diesen Kampf gewinnen», versprach Trump. «Wir werden diesen Krieg gewinnen und wir werden ihn viel eher gewinnen, als viele Menschen denken.»Trump sagte, die USA würden sich eher in einer Frage von Wochen als von Monaten wieder für Geschäfte öffnen. Er betonte, eine lang anhaltende Schließung der Wirtschaft würde letztlich zu mehr Toten führen als das Coronavirus. Er sagte: «Wenn es nach den Ärzten ginge, würden sie vielleicht sagen: Lasst es abgeschottet, lasst uns die die ganze Welt abschotten.» Für eine Wirtschaftsmacht wie die USA sei das aber langfristig keine Lösung.

Auch interessant
Corona-Krise macht Wettervorhersagen unsicherer
Familienministerin: Häusliche Gewalt vor allem in Städten
St. Peter-Ording: Einreisekontrolle und Autokennzeichen im Visier
Über eine Million nachgewiesene Corona-Infektionen weltweit
Güterzug-Unfall in Auggen: Landeskriminalamt ermittelt
Kühe galoppieren - Austrieb als Zeichen in Corona-Krise