NEWSHUB
Nach fast 30 Jahren
28.06.2019 20:25 Uhr
Apple kündigt Abgang von Chefdesigner Jony Ive an

Cupertino, 28.06.19: Der iPhone-Riese Apple verliert einen seiner wichtigsten und bekanntesten Manager. Chefdesigner Jony Ive wird das Unternehmen verlassen, um eine eigene Firma zu gründen. Das teilte Apple am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Der Abgang von Ive soll noch in diesem Jahr erfolgen. Allerdings werde Apple zu den wichtigsten Kunden des neuen Unternehmens zählen. Der Brite kam Anfang der 90er Jahre zu Apple und leitet dort seit 1996 das Design-Team. Ive war maßgeblich an der Gestaltung einiger der erfolgreichsten Apple-Produkte beteiligt. Er galt als einer der engsten Vertrauten des verstorbenen Apple-Gründers Steve Jobs. Zur Legende wurde sein Design-Konzept des bunten iMac, mit dem sich Apple Ende der 90er Jahre aus einer existenzbedrohenden Krise befreien konnte.

Auch interessant
Waldbrand in der Lieberoser Heide dauert noch Tage
Feuerwehr testet Brandlöschung am Berliner Dom
Millionen Deutsche können nicht richtig lesen und schreiben
Eisbrecher «Polarstern» steht vor Mammut-Expedition
Nach Erststart vor 100 Jahren: Feier für Junkers F 13
Neuheiten im Zeichen des Apfels