NEWSHUB
Vor AfD-Parteitag in Braunschweig
28.11.2019 21:30 Uhr
Schriftzug «Volkswagen Halle» vor AfD-Parteitag abgedeckt

Braunschweig, 28.11.19: Vor dem Bundesparteitag der AfD in Braunschweig ist am Veranstaltungsort der Schriftzug «Volkswagen Halle» mit grauen Platten verdeckt worden. Ein Sprecher der Betriebsgesellschaft hatte bereits in der vergangenen Woche angekündigt, dass der Name auf Wunsch des Sponsors verdeckt werden soll. Die Belegschaftsvertretung von Volkswagen hatte im August erklärt, keine AfD-Versammlung in einer Halle zu dulden, die als «Volkswagen Halle» zu erkennen sei. Auch das Unternehmen unterstütze diese Haltung. AfD-Parteichef Jörg Meuthen hatte vergangene Woche im Gespräch mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland die Abdeckung der Buchstaben kritisiert. Er glaube nicht, dass das Unternehmen Volkswagen sich damit einen Gefallen tue. Der Bundesparteitag der AfD ist für Samstag und Sonntag angesetzt.

Auch interessant
Dresden: Schloss öffnet wieder - Grünes Gewölbe weiter zu
Klima-Protest: Kohle-Gegner dringen in Tagebau ein
Schweinepest: Erste Suchhunde für Wildschweinkadaver
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 248
Unfall mit drei Toten: Angeklagter schweigt vor Gericht
Neue Tournee 2020: Heino macht jetzt Klassik