NEWSHUB
Die interessantesten Promis 2019
28.12.2019 14:34 Uhr
Leute, über die wir 2019 gesprochen haben

Berlin, 28.12.19: Thomas Gottschalk und seine Frau Thea trennten sich nach mehr als 40 Jahren, wie im März bekannt wurde. Der frühere «Wetten, dass..?»-Moderator nennt die Trennung eine «schwerwiegende Zäsur» im Leben. Inzwischen ist Gottschalk wieder glücklich liiert - mit Karina Mroß. Im November zeigte sich das Paar bei der Bambi-Verleihung. 2020 will Gottschalk an seinem 70. Geburtstag übrigens eine ZDF-Show präsentieren, die an das legendäre «Wetten, dass...?» erinnern soll. Nach langer Geheimniskrämerei hat Heidi Klum Anfang August Musiker Tom Kaulitz geheiratet. Die Hochzeit fand auf einer Jacht vor Capri statt. Die 46-jährige Klum bekam ein besonderes Hochzeitsgeschenk: ein Stück der Berliner Mauer. Ihr 16 Jahre jüngerer Mann wurde vier Wochen vor dem Mauerfall in Ostdeutschland geboren. Klum sitzt derzeit zusammen mit Neu-Schwager Bill Kaulitz in der Jury der ProSieben-Show «Queen of Drags». Mit der Karriere lief es für Lena Meyer-Landrut 2019 rund - privat dafür nicht so sehr. Im Januar gab die 28-Jährige ihre Trennung von Freund Max bekannt. Zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus ist nichts bekannt. Dating-Portale nutzt sie angeblich nicht. Die Sängerin ist inzwischen auch im Netz aktiv und macht sich dort gegen Mobbing stark. Mehr als 3,1 Millionen Menschen folgen ihr allein auf Instagram. Die 22-Jährige Kylie Jenner ist die jüngste Schwester des Jenner-Kardashian-Familienclans - und nun auch die reichste. «Forbes» kürte sie im März zur bislang jüngsten Selfmade-Milliardärin. Ihr Geld machte sie vor allem mit ihrer Kosmetiklinie, die sie inzwischen für 600 Millionen Dollar verkauft hat. Privat lief es allerdings weniger rosig: Sie und Rapper Travis Scott, mit dem sie eine Tochter hat, trennten sich im Herbst. Sie seien aber noch gute Freunde. Frank Elstner gab im April in einem Interview seine Parkison-Erkrankung bekannt. Der 77-Jährige betonte aber: «Ich versuche, die Sache so leicht wie möglich zu nehmen und nicht in Selbstmitleid zu versinken.» Im November bekam er den Medienpreis Bambi für sein Lebenswerk.

Auch interessant
Beckham-Kinder werden mit prominenten Paten getauft
Unmoralische Angebote für Jason Derulo nach Penis-Zensierung
Rapper Drake gründet Cannabis-Unternehmen in Kanada
Roxette-Sängerin Marie Fredriksson gestorben
John Legend ist «Sexiest Man Alive»
Das wünscht sich Robbie Williams zu Weihnachten